Versandkostenfrei ab     2 Gratis-Proben    3–5 Werktage Lieferzeit    
Make-up

Ombré Lips: Der Farbverlauf für deine Lippen

Ombré: Das steht für Farbverläufe. Angefangen hat der Trend mit Ombré Hair, also dunklen Haaransätzen und heller werdenden Spitzen. Schon bald gab es den Farbverlauf dann mit Ombré Nails auf den Fingernägeln. Nun ist er mit aufregenden Ombré Lips auch auf den Lippen angekommen. Welche Farben du dafür kombinierst und wie du ihn am einfachsten aufträgst, erfährst du hier.

Kurz & Knapp: So schminkst du Ombré Lips

  1. Lipliner: Konturiere deine Lippen mit einem Lipliner und male sie danach vollständig mit ihm aus.
  2. Dunkler Lippenstift: Ziehe den äusseren Rand deiner Lippen mit dem dunklen Lippenstift nach. Verblende die Farbe zur Mitte hin.
  3. Heller Lippenstift: Trage den hellen Lippenstift auf die Lippenmitte auf und verblende ihn nach aussen.

So schminkst du Ombré Lips Step-by-Step

Ombré Lippen sind nur etwas für echte Make-up-Profis? Absolut nicht! Mit unserer Anleitung kannst du auch als Anfänger*in den Trend ganz einfach nachschminken und mit deinen zweifarbigen Lippen die Blicke auf dich ziehen. Und so geht’s

Schritt 1: Lippen mit Pflege vorbereiten

Auf glatten und weichen Lippen schminkst du Ombré Lips leichter und dein Make-up hält länger. Deswegen fängst du mit einem gründlichen Lippenpeeling an, um trockene Hautschuppen zu lösen. Trage das Peeling in kreisenden Bewegungen auf und spüle es mit warmem Wasser wieder ab. Nachdem du deine Lippen trocken getupft hast, benutzt du eine Lippenpflege. Sie schenkt deiner Haut Feuchtigkeit und polstert sie ein wenig auf.

Schritt 2: Lipliner auftragen

Jetzt ziehst du die Konturen deiner Lippen mit dem Lipliner nach und malst sie im Anschluss komplett mit dem Lipliner nach. Auf diese Weise primest du sie und der Lippenstift hält danach deutlich länger.

Schritt 3: Den dunkleren Lippenstift auftragen

Nun trägst du den dunkleren Lippenstift auf, indem du ihn am äusseren Rand deiner Lippen ansetzt und diese nachziehst. Wenn es dir leichter fällt, nutze dazu einfach einen Lippenpinsel. Danach verblendest du die Farbe mit deinem Ringfinger zur Lippenmitte hin.

Schritt 4: Den helleren Lippenstift auftragen

Zuletzt kommt der hellere Lippenstift auf die Mitte. Verblende ihn mit dem dunkleren Lippenstift, sodass sie nahtlos ineinander übergehen. Schon steht der Ombré Look.

Image alt text
Diese Produkte brauchst du für Ombré Lips:

  • Pflege: Bevor du deine Lippen schminkst, gönnst du ihnen ein Peeling und etwas Lippenbalsam. Dadurch befreist du sie von abgestorbenen Hautschüppchen und versorgst sie mit Feuchtigkeit. So sind sie schön glatt und dein Lippen-Make-up sieht ebenmässig aus. Tipp: Bist du ein DIY-Fan, machst du einfach dein Lippenpeeling selbst. So weisst du genau, welche Inhaltsstoffe drin sind und kannst auf deine Hautbedürfnisse eingehen.
  • Lipliner: Mit dem Lipliner Auftrag konturierst du deine Lippen. Dadurch kannst du zum einen deine Lippenform etwas anpassen, zum Beispiel wenn deine Lippen ein wenig asymmetrisch sind. Zum anderen verhindert der Lipliner, dass der Lippenstift nach aussen hin verwischt und auf deinen Lippen bleibt. Wähle den Lipliner in der Farbe, die der hellere Lippenstift hat. Alternativ nimmst du einen transparenten, der zu allen Farben passt.
  • Lippenstifte: Für die Ombré Lips brauchst du gleich zwei Lippenstifte. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass einer der beiden deutlich dunkler als der andere ist. Beliebte Farbkombinationen sind Kastanienbraun und Rosenholz, Dunkelrot und ein knalliges Signalrot oder zwei kontrastierende Nudetöne. Damit deine Ombré Lips stimmig wirken, wählst du am besten Farbtöne mit einer gleichen oder ähnlichen Farbtemperatur. Ein kühles Rot und warmes Orange würden sich beispielsweise beissen. Bei dem Finish suchst du dir aus, was du am liebsten magst. Matte Lippenstifte halten jedoch deutlich besser.

Ombré Lips: Das macht den Trend aus

„Ombré” ist Französisch und heisst so viel wie „schattiert”. Im Trendursprung, nämlich dem Ombré Hair, bedeutet es, dass das Haar einen Farbverlauf hat: von einem dunkleren Ansatz bis hin zu helleren Spitzen. Bei Ombré Lips ist das ganz ähnlich. In der Regel zieht der Farbverlauf sich von den dunkleren, äusseren Rändern zur helleren Mitte. Für einen zarteren Look kannst du die Farben aber auch anders herum auftragen.

Dafür kannst du verschiedene Töne derselben Farbfamilie wählen, wie ein dunkles Weinrot und eine Kirschnuance. Bist du experimentierfreudig? Dann setzt du auf zwei ganz unterschiedliche Farben, beispielsweise ein knalliges Fuchsia und einen warmen Apricot-Ton.

Ombré Lippen sind ganz klar ein echter Hingucker, denn die Lippen werden durch die verschiedenen Farben auffällig in Szene gesetzt. Darüber hinaus wirken sie durch die verschiedenen Farben auch dreidimensionaler und etwas voller als sie eigentlich sind. Hast du schmale Lippen, sind Ombré Lips eine Möglichkeit, deine Lippen grösser zu schminken.

Expert Tip:

Ein Hauch von Highlighter auf dem Lippenherz verleiht den Lippen mehr Volumen und einen verführerischen Glanz.

Zusätzlich kannst du einen transparenten Lipgloss in die Mitte deiner Lippen auftragen, um Lichtreflexe zu setzen und so für zusätzliches Volumen zu sorgen.

Eine deckende Foundation kann Unreinheiten schnell ausgleichen und eine perfekte Leinwand für deine Ombré Lips schaffen. Eine makellose Basis bringt die Farbverläufe der Lippen optimal zur Geltung und verleiht dir einen einzigartigen Look.

Weitere Trendthemen

Make-up-Looks

Frühlings-Make-up

Leichtigkeit und Fröhlichkeit, that´s Spring! Wir zeigen dir, wie du ein passendes Frühlings-Make-up kreieren kannst!

MEHR ERFAHREN

Make-up-Looks

Metallic-Make-up

Metallic Make-up ist perfekt für einen effektvollen Auftritt und ein echter Hingucker auf Partys. Hier erfährt du alle Tips & Tricks!

MEHR ERFAHREN

Make-up-Looks

Cloud Skin

Der Make-up Trend Cloud Skin verbindet gepflegte Haut mit einem ebenmässigen, sanft mattierten Teint. Erfahre, mit welchen Schritten du den Blur-Effekt kreierst und welche Produkte du benötigst.

MEHR ERFAHREN