Versandkostenfrei ab     2 Gratis-Proben    3–5 Werktage Lieferzeit    

Eau de Toilette

100 ml
CHF 161.00 / 100 ml

inkl. MwSt.
CHF 161.00
Online auf LagerVersandkosten
mikroplastik-frei
silikonfrei
palmöl-frei
Art-Nr.942331
Duftrichtungholzig
KopfnoteZitrone, Salbei, Mandarine, Bergamotte
HerznoteZedernholz, Patchouli, Nelke, Jasmin, Iriswurzel, Basilikum
BasisnoteVetiver, Vanille, Styrax, Leder, Eichenmoos, Kokosnuss
Produktauszeichnungmikroplastik-frei, silikonfrei, palmöl-frei, paraffinfrei, parabenfrei, sulfatfrei, ohne ölige Inhaltsstoffe, komedogen-frei, vegan, glutenfrei, acetonfrei, laktosefrei, für sensible Haut geeignet, ohne Nussspuren, amoniakfrei, phthalaten-frei, pigment- und farbstoff-frei
DIE KREATION
Das Eau de Toilette Bel Ami, das auf den gleichnamigen Roman von Guy de Maupassant verweist, zelebriert die Authentizität unverfälschten Leders. Die 1986 vom Parfumeur Jean-Louis Sieuzac geschaffene Duftkomposition interpretiert das Material mit einer Opulenz, die ihresgleichen im Charakter findet.
 
DIE DUFTNOTEN
Der ledrige und holzige Duft des Eau de Toilette Bel Ami bringt die gewagte Begegnung zwischen betörendem Patschuli, ausdrucksstarkem Leder und sinnlicher Lack-Zistrose zum Ausdruck.
 
DAS OBJEKT
Der Flakon ist von den Laternen der Pferdekutschen früherer Zeiten inspiriert und der schwarze Deckel erinnert an die Form eines Reithelms. Die Zugehörigkeit des Dufts zur Kollektion der Parfums-Fondateurs ist am Etikett auf der Rückseite erkennbar, das mit einem Motiv von Philippe Dumas versehen ist.
 
DIE KOLLEKTION DER PARFUMS-FONDATEURS
Die Kollektion der Parfums-Fondateurs schöpft ihre Inspiration aus dem Erbe des Hauses Hermès. Jede Kreation fasst die Fantasiewelt von Hermès in einem Namen, einem Duft, einer Farbe zusammen. Im Laufe der Jahre hat Hermès mit originellen, ausdrucksstarken Parfums ein neues Kapitel seiner Geschichte geschrieben, entstanden aus der Begegnung mit einzigartigen Parfumeuren. Benannt nach dem gleichnamigen Roman von Guy de Maupassant besticht Bel Ami durch seinen authentischen Ledercharakter. Der 1986 von Jean-Louis Sieuzac ausgeklügelte Duft mit der Chyprenote stellt eine gleichermaßen opulente und markante Interpretation des Duftstoffes dar. Intrigenroman, praktisch ein Krimi. Ein klassisch-eleganter und zugleich erstaunlich sinnlicher Stil.
100 ml

Deine Vorteile

  • Nur 3–5 Werktage Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab
  • 2 Gratis-Proben