2 Gratis-Proben     4-7 Tage Lieferzeit     Versandkostenfrei ab CHF 29     Gratis-Geschenkverpackung
FilialenAKTIONEN

25 %* auf über 48.000 Artikel, kein Rabattcode notwendig – jetzt shoppen!

Pour HommeOud Noir
Eau de Parfum

100 ml
CHF 147.00
CHF 110.25
CHF 110.25 / 100 ml
, inkl. MwSt.
Auf LagerVersandkostenfrei
Art-Nr.760670
Geschenk fürWeihnachten, Nikolaus
Mit Pour Homme Oud Noir fängt Versace die verführerische Stimmung eines Sonnenuntergangs in der Wüste ein. In der Luft liegt eine warme Brise, angenehm und wohltuend, sinnlich und berauschend – nahezu wie ein Aphrodisiakum. Oud verkörpert den Duft des Orients und ist eine der kostbarsten Substanzen der Haute Parfumerie. Ein würziger, intensiver und selbstbewusster Duft mit ausgeprägter Ledernote, designt für den Mann mit markanter Persönlichkeit. Bitterorange verschmilzt mit Neroli und schwarzem Pfeffer; würziges Kardamom und Safran formen mit den Harz- und Weihrauchnoten die Herznote eine unvergleichlich betörende olfaktorische Einheit. Die intensiven Oud-Aromen unterstreichen die geradezu hypnotische Kraft: Versaces Opulenz in ihrer bislang reinsten Form.


Versace Oud Noir – ein verführerischer Herrenduft mit vielen Facetten


Versace Oud Nour Eau de Parfum: So duftet ein Sonnenuntergang in der Wüste. Der Duft es Orients, eingefangen in einer warmen Brise. Das Parfum ist ein angenehmer Begleiter für den Alltag, doch auch abends sind die würzigen Nuancen eine echte Bereicherung. In diesem Eau de Parfum spiegelt sich der Geist von Gianni Versace wieder. Der Gründer des Labels, das 1978 an den Start ging, war ein Designer mit opulenten Visionen. Diesen Charakter hat der Parfümeur von Versace Oud Noir wunderbar eingefangen. Mit diesem Eau de Parfum fühlen sich Männer wohl, die den Luxus schätzen, aber ihre Lässigkeit nicht verloren haben.


Warm, orientalisch und geheimnisvoll


  • Kopfnote: Bitterorange, Neroli, Pfeffer
  • Herznote: Kardamom, Safran, Weihrauch
  • Basisnote: Oud, Patschuli, Tasmanische Scheinulme

Das holzig-würzige Eau de Parfum bietet eine spannende Duftkomposition. Jeder Träger erschnuppert andere Komponenten und das ist genau dass, was vom Parfümeur durchaus gewollt ist. Die verschiedenen Ingredienzien spielen mit der eigenen Hautchemie und offenbaren immer wieder neue, spannende Nuancen. Dadurch ergibt sich ein Signature-Duft, der bei jedem Träger anders anmutet. Vor allem die Basis mit Oud, dem Adlerholzbaum, bietet spannende Momente. Das seltene, asiatische Räucherholz gibt dem Herrenduft eine ganz eigene Note. Oud kann generell sehr variantenreich sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Duftkomponenten beinhaltet Oud eine Vielzahl an Facetten. Die Bandbreite reicht von holzig über balsamisch, süß oder bitter bis hin zu animalisch. Doch natürlich bestimmen auch die anderen Zutaten den warmen Geruch von Versace Oud Noir.


Ein Eau de Parfum für Männer, die in kein Schema passen


Durch den Facettenreichtum der einzelnen Nuancen von Versace Oud Noir ist das Parfum eine wunderbare Wahl für Männer, die sich nicht in die Karten schauen lassen möchten. Ein idealer Begleiter für Herren, die nicht so leicht eingeordnet werden wollen. Denn das Eau de Parfum ist ebenso wie sein Träger wandelbar, geheimnisvoll und vielleicht sogar ein klein wenig gefährlich. Die Nuancen nach Räucherholz und Gewürzen sind unbedingt alltagstauglich. Versace Oud Noir kann je nach Dosierung tagsüber und abends ein zuverlässiger Begleiter sein. Ein Lieblingsduft, den Bekannte und Freunde schon sehr bald mit seinem Träger assoziieren werden. Wer also gerne bei der Wahl seines Duftes beständig ist, hat mit dem Versace Oud Noir Eau de Parfum einen hervorragenden Partner gefunden. Trotzdem ist das Parfum auch etwas für all jene, die Abwechslung lieben. Je nach Stimmung kann Versace Oud Noir seinen Träger geheimnisvoll oder weltoffen wirken lassen. Immer dann, wenn es erforderlich ist, verbreitet Versace Oud Noir seinen unnachahmlichen Charme.


Ein männlicher Duft für Abenteurer und Genießer


Versace Oud Noir ist eine Hommage an die Freiheit und Unbezähmbarkeit. Selbst wenn der Herr ein Businessmann im Anzug ist, versprüht sein Duft einen Hauch von Wildheit und Unbezwingbarkeit. Wer gerne seine Dominanz und seine Charakterstärke betont, findet in Versace Oud Noir den perfekten Partner. Die Leichtigkeit der Wüste und der unterschwellige, gefährliche Charakter ergeben ein Bouquet, das seinen Träger einzigartig und atemberaubend wirken lässt.


Der passende Flakon für ein außergewöhnliches Eau de Parfum


Der rauchige, kantige Flakon ist die perfekte Wahl für Oud Noir. Der opulente Stil passt perfekt zu Gianni Versace, der für seine außergewöhnlichen und detailverliebten Designs bekannt war. Die für ihn klassischen, goldenen Akzente fehlen auch hier nicht. Mittig auf dem Flakon ist eine runde Plakette in Gold angebracht. Sie zeigt das Antlitz der Medusa, der sagenumwobenen Schlangenfrau aus der griechischen Mythologie. Sie ziert viele Produkte von Versace, spiegelt sie doch das Geheimnisvolle und Gefährliche wunderbar wider. Auch am Hals des Flakons wurde ein goldfarbener Ring mit dem Firmenschriftzug eingesetzt. Es lässt sich zu Recht behaupten, dass diese Verpackung einen würdigen Rahmen für diesen luxuriösen und außergewöhnlichen Duft ergibt.


Oud Noir: Ein Eau de Parfum mit Alleinstellungsmerkmal


Versace Oud Noir duldet keine Götter neben sich. Ähnlich der Medusa steht Oud Noir für sich alleine. Es gibt keine zusätzlichen Pflegeprodukte, denn der Duft ist sich selbst und seinem Träger genug. Alles andere wäre ein Duft-Overload, der die Schönheit und den einzigartigen Charakter stören würde. Wer die Facetten des Adlerholzes schätzt, weiß, dass der Duft des Räucherholzes in einem Eau de Parfum wunderbar zur Geltung kommt. Deshalb scheint Versace ganz bewusst auf zusätzliche Produkte der Serie verzichtet zu haben. Kenner und Genießer sorgen dafür, dass das opulente Dufterlebnis nicht durch andere Nuancen gestört wird.


Ein Duft, der ganz Versace und trotzdem ganz dem jeweiligen Träger entspricht


Die Einzigartigkeit von Oud Noir wird durch die dezente Werbekampagne des Labels unterstützt. Man scheint ganz bewusst auf ein Testimonial zu verzichten. Dies würde der Vielfalt von Versace Oud Noir auch nicht gerecht werden. So würden sich womöglich Fans des Testimonials mit dem Parfum identifizieren, was bei diesem wandelbaren Charakter gar nicht sinnvoll wäre. Die Werbung ist deshalb wohl auch sehr unterschiedlich gestaltet, eben um die verschiedensten Männer anzusprechen. In der Printwerbung spricht der Flakon für sich. Auf üppige Goldfolie gebettet, steht der edle Behälter für Luxus pur. Andererseits gibt es auch die faszinierende Kampagne in Schwarz-Weiß, bei der ein erfolgreicher und cooler Mann am Steuer eines Autos sitzt. Er strahlt in seinem dunklen Rippshirt und seiner verspiegelten Sonnenbrille Extravaganz und Stil aus. Auch der Werbefilm arbeitet mit Opulenz und Stil. Ein Funkenregen von Wunderkerzen bildet den Rahmen für den Flakon auf einer Spiegelfläche. Ein fliegender Edelstein wird zur Sternschnuppe und das goldene Medusa-Emblem wird durch einen geschickten Lichtstrahl ausgeleuchtet. Die Szenerie vermittelt einen geheimnisvollen Luxus, der die Sinne anspricht.


Die außergewöhnlich erfolgreiche Nase hinter dem Duft


Der Spanier Alberto Morillas komponierte Oud Noir. Er hat Hunderte von Düften entwickelt, die alle große Erfolge feiern dürfen. Der 1950 geborene Spanier studierte in Genf und fing schon im zarten Alter von 20 Jahren als Parfümeur bei Firmenich in der Schweiz an. Der Spanier ist berühmt für seine intuitiven Düfte, die das Feuer und die Leidenschaft seines Heimatlandes widerspiegeln. Da er als Studienfach Kunst hatte, ist er im Reich der Düfte ein Autodidakt. Er hat sich die hohe Kunst des Parfümeurs selbst beigebracht und scheint dabei nur von seinen außergewöhnlichen Sinnen geleitet. Seine Kreationen sind immer ausdrucksstark und überraschen durch Details, die auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich sind. Genau das macht seine Kreationen so besonders. Versace hat für Oud Noir mit Alberto Morillas einen Duftdesigner gefunden, der dem Stammvater Gianni Versace würdig ist.


Versace – ein Label für Designermode und exklusive Düfte


Gianni Versace gründete das Label im Jahr 1978. Der italienische Modedesigner wurde für seine gewagten Entwürfe schnell berühmt. Seine Gegner nannten die opulenten Stücke gerne vulgär, doch die fließenden Stoffe, die figurbetonten Schnitte und die unverzichtbaren, goldfarbenen Akzente kamen in der Modewelt unglaublich gut an. Die griechische Mythologie spielte auch hier immer eine Rolle. Zeus und Medusa wurden schnell zu einem Erkennungszeichen von Versace. Anfang der 1990er-Jahre wurde zudem mit der Duftproduktion angefangen. Die Düfte des Hauses Versace sind wie die Mode. Gewagt, ausgefallen und immer für eine Überraschung gut. Über 50 verschiedene Parfums entstanden so im Laufe der Jahre. Auch nach der Ermordung des Firmengründers Gianni Versace im Jahre 1997 wurde von seiner Schwester Donatella in seinem Sinne weitergearbeitet. Zahlreiche Prominente, von Supermodels bis hin zu Bühnenstars halten dem Label seit Jahrzehnten die Treue.

100 ml

Ihre Vorteile

  • Nur 4-5 Tage Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab CHF 29
  • 2 Gratis Proben
  • Gratis-Geschenkverpackung